Bezirk Eisenstadt-Umgebung

Der Bezirk Eisenstadt-Umgebung hat eine Fläche von 453,1 km². Das sind rund 11,4 % der Gesamtfläche des Burgenlandes. Es leben ca. 39.000 Einwohner aufgeteilt in 25 Gemeinden in diesem Bezirk. Die Nähe zum Neusiedler See prägt den Eisenstädter Bezirk klimatisch und touristisch. Der Bezirk beherbergt mit der Landeshauptstadt das Zentrum der politischen Verwaltung des Landes.

  • Breitenbrunn am Neusiedler See
  • Donnerskirchen
  • Eisenstadt
  • Großhöflein
  • Hornstein
  • Klingenbach
  • Leithaprodersdorf
  • Loretto
  • Mörbisch am See
  • Müllendorf
  • Neufeld an der Leitha
  • Oggau am Neusiedler See
  • Oslip
  • Purbach am Neusiedler See
  • Rust
  • Sankt Margarethen im Burgenland
  • Schützen am Gebirge
  • Siegendorf
  • Steinbrunn
  • Stotzing
  • Trausdorf an der Wulka
  • Wimpassing an der Leitha
  • Wulkaprodersdorf
  • Zagersdorf
  • Zillingtagl